Nächstes Konzert

von Trollen und Feen


Sonntag, 28. Januar 2018, 17:00 Uhr
Haus der Kunst, Höhestraße 5, 51399 Burscheid

Klassik & Romantik

Samstag, 10. März 2018, 19:30 Uhr
Haus der Kunst, Höhestraße 5, 51399 Burscheid

 

Rückblick

Samstag, 24. Juni 2017, 17:00 Uhr
Haus der Kunst, Höhestraße 5, 51399 Burscheid

Olé!

Sonntag, 29. Januar 2017, 17:00 Uhr
Haus der Kunst
Höhestraße 5, 51399 Burscheid

Klassik vom Feinsten

 

Sonntag, 19. Juni 2016, 17:00 Uhr
Haus der Kunst
Höhestraße 5, 51399 Burscheid

bravissimo!

 

Sonntag, 1. Mai 2016, 18.00 Uhr
PZ des Gymnasiums Wermelskirchen
Stockhauser Str. 13, 42929 Wermelskirchen

"Frühlingsstimmen"

 

Sonntag, 31. Januar 2016, 17.00 Uhr
Haus der Kunst, Höhestraße 5, 51399 Burscheid

klasse Klassik

 

Dienstag, 22.9.2015, 20.00 Uhr
Altenberger Dom, 51519 Odenthal

„... dass der König der Ehren einziehe!“

 

Sonntag, 21. Juni 2015, 17.30 Uhr
Haus der Kunst, Höhestraße 5, 51399 Burscheid

TIERISCH GUT, ein musikalischer Zoo

 

Sonntag, 8. März 2015, 16.00 Uhr
Haus der Kunst, Höhestraße 5, 51399 Burscheid

MUSIK TUT GUT(es)

 

Samstag, 29. November 2014, 14.30 Uhr
Altenberger Dom, 51519 Odenthal

ACADEMIE im DOM

Sonntag, 15. Juni 2014, 18.00 Uhr
Haus der Kunst, Höhestraße 5, 51399 Burscheid

'swinging classics'

 

Sonntag, 1. Dezember 2013, 17.00 Uhr 
Katholische Kirche Höhestraße, 51399 Burscheid

MACHET DIE TORE WEIT

 

Sonntag, 23. Juni 2013, 17.00 Uhr
"Haus der Kunst" Höhestraße 5, 51399 Burscheid

CHOPIN & CO, Musik aus Polen

 

Sonntag, 2. Dezember 2012, 17.00 Uhr,
"Haus der Kunst" Höhestraße 5, 51399 Burscheid

W.A. Mozart, Die Entführung aus dem Serail

 

Samstag, 10. November 2012 17.00 Uhr "Haus der Kunst" Höhestraße 5, 51399 Burscheid

Feierstunde

 

Samstag, 23. Juni 2012, 14.30 Uhr,
Altenberger Dom, 51519 Odenthal

200 Jahre Academie

Samstag, 26. November 2011, 17:00 Uhr, 
"Haus der Kunst" Höhestraße 5, 51399 Burscheid

ACADEMIEKONZERT

„... dass der König der Ehren einziehe!“

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "DANKE*BERLIN 200 Jahre Preußen am Rhein" beteiligt sich die Musicalische Academie an einem Gemeinschaftskonzert im Altenberger Dom.

Das zu Beginn des 19. Jahrhundert geschlossene Kloster in Altenberg war durch Verfall und Brand weitgehend zerfallen und ruiniert. Kronprinz Friedrich Wilhelm besichtigte 1817 und 1833 diese Ruinen und er veranlasste daraufhin seinen Vater, zur Wiederherstellung der gotischen Kirche Gelder zur Verfügung zu stellen.

Am 22. September 1847 besuchte er als König Friedrich Wilhelm IV. erneut Altenberg. In einem Festakt in der wiederhergestellten Kirche mit über 400 Mitwirkenden dankte ihm das Bergische Land für sein großzügiges Engagement.

Das Konzert 2015 mit Werken von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Robert Schumann, Friedrich Silcher und Max-Bruch ruft das Geschehen vom 22.9.1847 in Erinnerung. Einige der damals beteiligten Orchester und Chöre spielen und singen noch heute.

Mitwirkende:
Musicalische Academie zu Burscheid von 1812
Männerchor Wermelskirchen 1844
Männergesangverein Dhünn 1845
Konzertchor Bergisch Gladbach
ConTakt Frauenchor Leichlingen
Männer-Quartett Herkenrath
Domchor und Domkantorei Altenberg

Musikalische Konzeption:
Domorganisten Andreas Meisner, Rolf Müller
Der Musikalische Leiter der Academie Wolfgang Georg

Moderation: Michael Struck-Schloen
Veranstalter: Kulturbüro des Rheinisch-Bergischen Kreises
Eintritt: 15,- Euro ermäßigt 7,- Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühren
Tickets:
DerTicketService.de / koeln-ticket
Altenberger Dom-Laden
Tel.: 02174 – 419 930
info@domladen.de

Gefördert durch: